90 Mal im Kreis herum

Am vergangenen Sonntag ist auf der Breite in Schaffhausen nach einem einjährigen Unterbruch das 21. Breitekriterium durchgeführt worden. Dabei durfte ich als offizieller Fotograf walten und sämtliche Teilnehmenden (die wollten) portraitieren und die Radrennen fotografieren. Fürs Portrait setzte ich zwei Speedlights ein, die ich mittels Pocketwizards auslöste. Vor jeder Portraitserie mass ich Blitzleistung und Umgebungslicht. Ich wollte mit den Blitzen ja „nur“ aufhellen und das Umgebungslicht als Hauptlicht nutzen. Mein Belichtungsmesser gibt mir das Verhältnis Blitz-/Umgebungslicht an, was sehr hilfreich ist.

Auswahl_Breitekriterium_1

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Portraits wurden die Teilnehmenden vor die Sponsorenwand gebeten. Die Logos der Sponsoren waren auf einem Bild der Stadt Schaffhausen angebracht, welches ich extra für diesen Anlass gemacht hatte.

Masterfile_Pano_2

 

 

 

 

 

 

Bei den Rennfotos wurde mir dann schnell bewusst, dass es nicht ganz einfach ist, Radfahrer festzuhalten. Glücklicherweise startete alles ein bisschen gemächlicher mit dem Kidscup. So konnte auch ich mich aufwärmen bis zum Schluss dann die Elite an der Reihe war. 90 Mal umkurvten sie die untere Breite, kamen also immer wieder an mir vorbei. So hatte ich die Möglichkeit, verschiedene Perspektiven auszuprobieren, mit und ohne Blitz zu fotografieren und verschiedene Verschlusszeiten auszuprobieren.

 

Auswahl_U19_Elite_Amateur_135 Auswahl_U19_Elite_Amateur_30 Auswahl_Kidscup_103 Auswahl_Corprace_3

Mein Fazit? Mir haben der Anlass und die Stimmung gefallen und in meinen Augen hat es ein paar wirklich coole Fotos gegeben. Ich hätte aber gerne noch mehr Fokusfelder gegen oben. So könnte ich mit etwas weniger „Kopfluft“ die Gesichter fokussieren. Wenn die Damen und Junioren/Elite angerauscht kamen, blieb nicht mehr viel Zeit zum Zielen und Denken, da hiess es draufhalten.

Dank Beat Moretti und seiner Arbeitsbühne konnte ich das Rennen sogar aus knapp 45 Metern Höhe fotografieren. Die besten Bilder gibts hier.

 

2 Antworten zu “90 Mal im Kreis herum”

  1. Dux René sagt:

    Hey Patrick
    Cool diese Fotos und auch deine Kommentare. Sicher hast du für die nächsten Tage genug vom Radsport.
    Wo und wie kann man alle Fotos anschauen

    Gruss
    René

    • Hallo René
      Die Fotos findest du entweder indem du auf den Link im Blog klickst oder einfach galerie.patrickstoll.ch im Browser eingibst. Dort dann auf die Galerie „Breitekriterium“ klicken und los gehts. 🙂
      Ich fands super, Gratulation ans OK! Gerne wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.