Beautyretusche einfach

Wie bereits erwähnt, war das Typengerechte Fotoshooting im Juni ein Erfolg. Auf Wunsch der Kundin habe ihr eines ihrer Bilder noch im Photoshop retuschiert und möchte Ihnen das Resultat nicht vorbehalten. Die Schritte beschränken sich dabei aufs Wesentliche:

Haare von der Stirn entfernen (der Ventilator hat wohl etwas zu stark gewirkt) 🙂

Die Jacke mit einer sogenannten „umgekehrten Unscharfmaskierung“ rauher und knackiger machen

Mit aufhellen und abwedeln die hellen und dunklen Stellen im Bilder heller und dunkler machen

Mit dem Hochpassfilter das ganze Bild schärfen (s. Augen). Das gute an dieser Methode: Die Haut/Poren bleiben flach und sanft. Dafür kommen Haare und Augen schön heraus.

Oben die Aufnahme mit Lightroombearbeitung und unten das finale Bild.

Standard

Beautyretusche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.