Bilder Breitekriterium 2015 online!

Wie am Montag bereits angesprochen, sind die Bilder des Breitekriteriums 2015 ab heute in der Online Galerie sichtbar. Einfach diesem Link folgen und dann aufs entsprechende Album klicken. Wenn ich die Resultate jetzt so vor mir sehe, denke ich, dass die Herausforderung Wetter gemeistert werden konnte.

A propos Wetter: Für die Rennbilder hatte ich zwei Fuji X-T1 im Einsatz. Die eine Kamera war mit dem Fujinon XF 16-55mm F2.8 R LM WR (Kleinbildäquivalent: 24-83mm) bestückt, die andere mit dem Fujinon XF 50-140mm F2.8 R LM OIS WR (75-210mm). Sowohl Kamera wie auch Linsen sind wettergeschützt und verkrafteten die Feuchtigkeit problemlos. Am Montag stand dann selbstverständlich eine grosse Putzaktion auf dem Programm, damit die Ausrüstung wieder einsatzbereit ist.

Bei Sportaufnahmen fallen oft sehr viele Fotos an, da die Action mit Serienbildern festgehalten wird. Ich hatte die Möglichkeit, meinen Laptop und externe Festplatten in einem Büro einzurichten und konnte so immer wieder die Bilder auf den Computer laden. Sobald die Daten doppelt gesichert waren, formatierte ich die Speicherkarten und setzte sie wieder ein. Die Formatierung hilft, Schreib- und Lesefehler während des Fotografierens zu vermeiden. Dies ist nötig, weil der Mac offenbar beim Lesen der Karten Daten auf dieselben schreibt. Diese Daten können in der Kamera dann zu Fehlern führen. Mit der Formatierung IN DER KAMERA kann man dies einfach verhindern. Wichtig ist aber eben, dass man die Daten gut gesichert hat.

Und nun viel Spass beim Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.