Das Gelbe vom Studio

Vor einigen Wochen hat mich eine Coiffeuse angefragt, ob ich für sie einige Fotos für einen Wettbewerb machen könnte und ob ich jemanden kenne, die sich als Model eignen würde. Sie erklärte mir, worum es im Wettbewerb gehe und was sie sich vorstelle. Das Ganze klang sehr spannend.

Nachdem ich also beide Fragen bejaht hatte, trafen wir uns im Studio, um das Ganze zu besprechen. Carina, Gilberte und ich waren uns schnell einig und so erstellte ich vergangene Woche die „Vorher-Bilder“ von Carina. In einigen Tagen folgen dann die „Nachher-Fotos“.

Sowohl beim Vorher- wie auch beim Nachher-Bild sollte das Setting sehr einfach und neutral gehalten werden, um nicht vom Model, resp. deren Frisur, Make-Up und Outfit abzulenken. Wir fotografierten also vor weissem Hintergrund und erstellten gewöhnliche Portraits und Ganzkörperfotos.

Als diese Bilder im Kasten waren, nutzten wir die Gelegenheit und fotografierten mit einem Würfel und schlussendlich vor einem gelben Hintergrund weiter. Mit farbigen Hintergründen habe ich nicht so viel Erfahrung, stellte aber sehr schnell fest, dass diese Farben ganz andere Posen und Gesichtsausdrücke zulassen. Um eine spannende Erfahrung weiter zeige ich hier also einige der Fotos. Das dritte Bild in der ersten Reihe ist übrigens eines, das vor gelbem Hintergrund geschossen wurde.

160512-SES-Wella-013 160512-SES-Wella-014 160512-SES-Wella-097
160512-SES-Wella-086 160512-SES-Wella-094 160512-SES-Wella-099
 160512-SES-Wella-041 High Key Portrait einer blonden Frau mit weissem Oberteil.  160512-SES-Wella-044

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.