Die Grösse zählt doch

Dass es in der Welt der Fotografie Leute gibt, die Pixel zählen und alle möglichen und unmöglichen „Tests“ anstellen, um die Leistung von Kameras und Objektiven zu vergleichen, war mir klar. Allerdings wusste ich nicht, dass es Leute gibt, die ganze Webseiten einer Brennweite widmen.

Dies lernte ich vor einigen Tagen, als ich von einem gewissen Iain Palmer von 53mm eine E-Mail erhielt. Er fragte mich an, ob ich die Fragen zu seinen „X-Pert Interviews“ beantworten und einige Bilder einsenden würde. Diese Bilder dürften aber nur mit einem der beiden 35mm-Objektive von Fuji gemacht worden sein (umgerechnet auf Vollformat sind das dann 53mm Brennweite).

Ich sagte zu, beantwortete seine Fragen und machte mich auf die Suche nach Fotos, die ich mit dem 35mm f1.4 geschossen hatte. Knapp 3000 Fotos liessen sich so aus dem gesamten Lightroomkatalog herausfiltern und einige davon mit Schwerpunkt Alpinismus und Tanz/Bewegung schickte ich an Iain.

Wer Lust hat, kann meine Antworten sowie die Fotos hier nachlesen und anschauen.

Patrick Stoll auf 53mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.