Fotomittag auf der KSS

Gestern Nachmittag ist der erste von zwei Fotonachmittagen im Rahmen des KSS-Jubiläums über die Bühne gegangen. Eingeladen waren sämtliche KSS-Besucher. Sie hatten die Möglichkeit, sich von Andrea Stamm (Farb- und Stilberatung) schminken und dann im schönen „Alphüsli“ von mir fotografieren zu lassen.

Da es nicht ganz klar war, was das Wetter vorhatte, fotografierten wir drinnen. Ich wählte einen Tisch aus, der an einem Fenster stand und so den Blick auf die 300 Meter lange Eisstrecke und ein paar weiss gefärbte Bäume freigab. Um die Szene aufzuhellen, setzte ich zwei Elinchrom Quadras ein. Dabei nutzte ich die Diffusoren, die bereits auf den Blitzköpfen sind, „wärmte“ das Licht aber mit je einer 1/2 CTO-Folie auf. Somit hatte das Blitzlicht die selbe Farbtemperatur wie das Raumlicht.

Den Weissabgleich stellte ich manuell ein. Dadurch wurden die Personen korrekt wiedergegeben, während die Landschaft draussen bläulich erschien – perfekt also für einen kalten Wintertag, während man in der warmen Holzhütte sitzt.

Zur Galerie geht es hier (passwortgeschützt).

161102-MOF-KSS-Fotomittag_1 161102-MOF-KSS-Fotomittag_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.