Grosswildjagd

Seit einigen Monaten schon schwebte das Thema „Leoparden-Shooting“ im Raum. Vor einigen Tagen war nun soweit: Anja und Susanne machten beim Projekt mit. Susanne wurde dabei von Anja in einen Teil-Leoparden verwandelt. Anja, die ich bereits von früheren Shootings her kenne, leistete dabei ganze Arbeit. Zu Hause bereitete sie Schablonen mit Leopardenmuster vor, die sie dann dem Model aufkleben konnte. Nach dem „normalen“ Make-Up sprühte sie das Muster dann auf. Die Muster perfektionierte sie anschliessend von Hand – Chapeau vor dieser Leistung.

RAW_Making_Of_9 RAW_Making_Of_12 RAW_Making_Of_22

 

Susanne brauchte nicht nur während der Maske viel Geduld, sondern auch anschliessend. Sie war an Wade, Oberschenkel, Rücken und Nacken verziert. Alle Stellen aufs Bild und ins Licht zu bringen, war nicht ganz einfach – der Modeljob kann also ganz schön anstrengend sein. Doch ich finde, der Aufwand hat sich gelohnt:

Masterfile_Susanne_Bächle_14 Masterfile_Susanne_Bächle_11 Masterfile_Susanne_Bächle_4 Masterfile_Susanne_Bächle_8

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.