Nächtliche Exkursion

Eine Portion Verrücktheit gehört zum Leben dazu. Zwischen Shootings, Moderationsvorbereitungen und Hochzeiten entschied sich der Mond letzte Nacht, ein seltenes Spektakel an den Himmel zu zaubern. Die Vernunft riet zu geruhsamem Schlaf, die erwähnte Verrücktheit zum Frieren in der klaren Nacht. Auch ohne extrem langes Tele war der rote Mond sehenswert, der Sternenhimmel sowieso. Wenn man müde ist, sagen Bilder viel mehr als nur 1000 Worte. Hier also mein Roman:

P.S. Fotos ab Stativ sind zwar schön, aber bewegte Stative sorgen für spezielle Effekte in den Bildern (s. letztes Bild)…

Auswahl_Megamond_9 Auswahl_Megamond_6 Auswahl_Megamond_3
Auswahl_Megamond_18 Auswahl_Megamond_17 Auswahl_Megamond_13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.